Cbd-öl bei akne: vorteile, nebenwirkungen und anwendung

Lernen sie

CBD-Öl hält langsam aber sicher Einzug in den Bereich der Schulmedizin und Kosmetik. Von CBD-Zahnpasta und Lippenbalsam bis hin zu CBD-Körperlotionen und Deodorants – die Zahl der neuen Produkte ist unendlich. Und es gibt mehrere Gründe, warum CBD für so viele verschiedene Dinge verwendet wird – es hat antioxidative, stresshemmende und entzündungshemmende Eigenschaften, die allesamt Markenzeichen für Gesundheitsprodukte sind.

Aber was meine Aufmerksamkeit wirklich erregt hat, ist die Tatsache, dass CBD auch eine Lösung für die Behandlung von Akne sein kann. Ist es möglich, dass dieses Produkt all Ihren aknebedingten Hautproblemen und -beschwerden ein Ende bereiten kann? Finden wir es heraus!

Contents
  1. Was ist CBD?
  2. Wie wirkt CBD?
  3. CBD-Öl gegen Akne
  4. Nützliche Eigenschaften von CBD-Öl bei Akne
  5. CBD-Öl gegen Körperakne
  6. Unsere bevorzugten CBD-Akne-Produkte
  7. CBD-Öl bei anderen Hautproblemen
  8. CBD-Öl bei juckender Haut
  9. CBD-Öl für empfindliche Haut
  10. CBD-Öl gegen Falten Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften kann CBD-Öl eine Anti-Aging-Wirkung auf Sie haben und Alterslinien und Falten verhindern oder reduzieren. Es ist am besten, CBD-Öl in Kombination mit Vitamin E zu verwenden, um seine Anti-Aging-Wirkung zu erfahren. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie CBD-Öl für alle Hautkrankheiten, die Sie haben, verwenden. Wie man CBD-Öl gegen Akne verwendet Viele von uns nehmen an, dass die einzige Möglichkeit, CBD-Öl gegen Akne zu verwenden, die topische Anwendung wäre, richtig? Aber was ist, wenn Ihre Poren sehr verstopft sind? Das Auftragen des Öls auf verstopfte Poren ist kontraproduktiv und führt zu einer weiteren Verstopfung der Poren. Daher gibt es andere empfohlene Möglichkeiten, CBD-Öl gegen Akne zu verwenden. Sie können damit beginnen, milde Reinigungsmittel mit CBD-Öl zu verwenden, um Ihre Poren zu reinigen und zu öffnen. Wie bereits erwähnt, ist CBD im Vergleich zu vielen anderen Produkten sanfter, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es Ihre Haut schädigt. Sie können auch Seifen, Gele, Cremes und Körperwaschmittel auf CBD-Basis ausprobieren. Eine weitere Möglichkeit, CBD-Öl für die Haut zu verwenden, besteht darin, ein- oder zweimal täglich ein paar Tropfen CBD-Tinktur unter die Zunge zu geben. Sobald Ihre Haut gründlich gereinigt ist, können Sie es als topische Anwendung direkt auf Ihre Haut auftragen. Nebenwirkungen von CBD-Öl Obwohl CBD-Öl eine Reihe von Vorteilen hat, hat es auch einige Nebenwirkungen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie auch diese kennen. In den meisten Fällen gilt CBD-Öl als sicher in der Anwendung und es scheinen keine gesundheitlichen Risiken damit verbunden zu sein. Jeder Mensch ist jedoch anders. Wenn Sie zu Allergien neigen oder eine empfindliche Haut haben, sollten Sie einen Test machen oder einen Arzt konsultieren, bevor Sie CBD-Öl verwenden. Führen Sie vor der topischen Anwendung einen Patch-Test durch. Wenn Sie eine Hautreizung bemerken, sollten Sie es nicht weiter verwenden. Klinische Studien haben gezeigt, dass CBD-Öl einige Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Erbrechen, Durchfall, Schläfrigkeit, Stimmungsschwankungen, Appetitveränderungen und Schwindel hervorrufen kann. Darüber hinaus kann CBD-Öl zu einem Anstieg der Leberenzyme führen, was eine Leberentzündung verursachen kann. Menschen mit Leberproblemen, Schwangere und stillende Mütter sollten CBD-Öl sicherheitshalber meiden.(8) CBD-Öl hat zahlreiche Vorteile, nicht nur bei Akne, sondern auch bei anderen Hauterkrankungen. Unabhängig davon, ob Sie es oral zu sich nehmen oder äußerlich anwenden, werden Sie wahrscheinlich die Vorteile erleben und spürbare Ergebnisse feststellen. Wie bei allem anderen ist es jedoch am besten, vor der Einnahme von CBD-Öl einen Arzt zu konsultieren, um eventuelle Nebenwirkungen zu vermeiden. Haben Sie CBD-Öl zur Behandlung von Akne verwendet? Hat es Ihnen geholfen, Ihre Krankheit zu bewältigen? Lassen Sie es uns wissen! Autorenbiographie: Ramya Karamsetti ist eine Mitarbeiterin von StyleCraze. Sie schreibt gerne Artikel über Schönheit, Gesundheit und Wellness und befürwortet die Verwendung natürlicher Heilmittel zur Lösung alltäglicher Haut- und Haarprobleme. Wenn sie nicht schreibt, reist sie gerne und geht auf abenteuerliche Reisen. YouTube video: CBD-Öl bei Akne: Vorteile, Nebenwirkungen und Anwendung
  11. CBD-Öl gegen Falten
  12. Wie man CBD-Öl gegen Akne verwendet
  13. Nebenwirkungen von CBD-Öl
  14. YouTube video: CBD-Öl bei Akne: Vorteile, Nebenwirkungen und Anwendung

Was ist CBD?

Die beiden Hauptbestandteile der Cannabispflanze sind THC und CBD. CBD, das für Cannabidiol steht, ist eine wichtige Verbindung, die in der Cannabispflanze vorkommt. THC oder Tetrahydrocannabinol ist eine weitere bekannte Verbindung in der Pflanze, die für das „High“-Erlebnis verantwortlich ist, das man beim Rauchen oder Einnehmen von Marihuana hat. CBD hingegen hat keine psychoaktiven Eigenschaften. Im Gegensatz zu THC verändert es nicht die Stimmung und wirkt nicht berauschend, wenn man es raucht oder einnimmt. Stattdessen kann es eine Vielzahl von medizinischen Vorteilen bieten und bedeutende gesundheitsbezogene Veränderungen in Ihrem Körper bewirken.(1)<1)

Wie wirkt CBD?

Die in der Cannabispflanze vorkommenden Cannabinoide wirken, indem sie mit Cannabinoidrezeptoren reagieren. Diese Cannabinoidrezeptoren sind Teil des Endocannabinoidsystems. Es ist zu beachten, dass der Körper im Wesentlichen zwei Arten von Rezeptoren produziert. Der erste von ihnen ist der CB1-Rezeptor. Ein großer Teil dieser Rezeptoren befindet sich im Gehirn, aber auch in anderen Teilen des Körpers sind sie zu finden. CB1-Rezeptoren werden häufig mit Funktionen wie Schmerz, Stimmung, Emotionen, Denken, Kognition, Appetit und sogar Bewegungskoordination in Verbindung gebracht. CB2 hingegen wird eher mit dem Immunsystem in Verbindung gebracht. Sie spielen eine wichtige Rolle, wenn es um Schmerzen und Entzündungen geht (2).

Es wurde festgestellt, dass die in Cannabis enthaltene Verbindung THC an CB1-Rezeptoren bindet. CBD-Präparate hingegen wirken im Wesentlichen, indem sie die Rezeptoren so stimulieren, dass der Körper beginnt, seine eigenen Cannabinoide zu produzieren. Diese Cannabinoide sind als Endocannabinoide bekannt (3).

CBD-Öl gegen Akne

Die Untersuchung von CBD-Öl, seine Verwendung und Risiken waren Gegenstand zahlreicher Studien. Studien haben gezeigt, dass CBD-Öl auch erhebliche Auswirkungen auf die menschliche Haut haben kann. Wie bei jedem Produkt, ob natürlich oder chemisch, kann die Wirkung jedoch von Person zu Person variieren, je nach Art und Dauer der Erkrankung, an der die Person leidet.

Es wird angenommen, dass CBD die Fähigkeit hat, Akne zu behandeln. Das liegt daran, dass es entzündungshemmende Eigenschaften hat, die die durch Akne verursachten Entzündungen lindern können. Darüber hinaus kann CBD-Öl auch die Talgproduktion der Haut regulieren. Talg befindet sich auf der Hautoberfläche und ist eine ölige oder wachsartige Substanz. Es ist wichtig, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen, aber zu viel davon kann zu Ausbrüchen führen. Außerdem kann es die Poren verstopfen und sich mit Schadstoffen wie Staub und abgestorbenen Hautzellen vermischen, was zu Unreinheiten und entzündeter Haut führt. Mit Hilfe von CBD-Öl kann hoffentlich die überschüssige Talgsekretion überwunden und damit unkontrollierbare Akne verhindert werden (4).

Nützliche Eigenschaften von CBD-Öl bei Akne

Nun wollen wir die zahlreichen Vorteile, die CBD-Öl bei der Behandlung von Akne bietet, näher erläutern (5):

  • Es kann helfen, Entzündungen zu reduzieren: Wie bereits erwähnt, hat CBD-Öl entzündungshemmende Eigenschaften, die eine große Erleichterung für diejenigen mit einem schrecklichen Fall von Akne sein kann. Selbst diejenigen, die unter leichten oder gelegentlichen Akneausbrüchen leiden, werden zustimmen, dass diese sehr unangenehm und schmerzhaft sein können. CBD-Öl kann helfen, Entzündungen zu bekämpfen und die durch Akne verursachten Rötungen und Reizungen zu lindern.
  • Kann als Antioxidans wirken: CBD-Öl ist vollgepackt mit Antioxidantien und diese Eigenschaft kann Wunder für Ihre Haut bewirken. Antioxidantien sind für den Körper unverzichtbar, da diese Antioxidantien ihre eigenen Elektronen abgeben, wenn sie auf freie Radikale treffen. Zu viele freie Radikale im Körper können eine Reihe von Krankheiten wie Diabetes, Herzkrankheiten und sogar Krebs verursachen. Freie Radikale können auch Ihre Haut schädigen und Akne verursachen. Deshalb können die antioxidativen Eigenschaften von CBD-Öl besonders gut für Sie sein.
  • Kann die Fettproduktion kontrollieren: Dies ist vielleicht der wichtigste Vorteil von CBD-Öl bei Akne. Wie bereits erwähnt, kann CBD-Öl die Talgproduktion regulieren und so Dehnungsstreifen und Akne reduzieren.
  • Es ist sanft zur Haut: Für Menschen mit übermäßig empfindlicher Haut kann CBD im Gegensatz zu anderen Akne-Behandlungsprodukten sanft zu ihnen sein. Manche Menschen reagieren empfindlich auf bestimmte Inhaltsstoffe in Hautpflegeprodukten wie Retinol oder Benzoylperoxid – hier kann CBD-Öl eine wirksamere und sinnvollere Alternative sein.

CBD-Öl gegen Körperakne

Wie Akne im Gesicht wird auch Körperakne durch Entzündungen, verstopfte Poren und übermäßige Ölproduktion verursacht. CBD-Öl kann auch bei Körperakne hilfreich sein, daher gibt es Produkte wie Seifen, Lotionen, Badebomben, Gels und Hautöl auf CBD-Basis. Um CBD-Öl gegen Körperakne zu verwenden, müssen Sie möglicherweise ein Produkt wählen, das speziell für Körperakne entwickelt wurde, im Gegensatz zu Akne im Gesicht. Achten Sie darauf, einen guten Dermatologen zu konsultieren und fragen Sie ihn um Rat (6).

Unsere bevorzugten CBD-Akne-Produkte

TriDerma MD CBD Acne Cleansing Facial Wash 100mgTriDerma MD CBD Acne Cleansing Facial Wash 100mg $28.99 auf Lager JETZT KAUFEN Directcbdonline.com TriDerma CBD Acne Cleansing Spot Serum 100mgTriDerma CBD Acne Cleansing Spot Serum 100mg $28.99 auf Lager JETZT KAUFEN Directcbdonline.com Wellicy CBD Bath Bomb BoxWellicy CBD Bath Bomb Box $40.50 auf Lager JETZT KAUFEN Wellicy.com CBDistillery CBDefine CBD Topical Skin Care Cream 500 MGCBDistillery CBDefine CBD Topical Skin Care Cream 500 MG $50.00 auf Lager JETZT KAUFEN Cbd-oil.solutions Soji Health CBD Facial CleanserSoji Health CBD Facial Cleanser $16.99 auf Lager JETZT KAUFEN Cbd-oil.Lösungen

CBD-Öl bei anderen Hautproblemen

CBD-Öl wirkt nicht nur bei Akne Wunder, sondern kann auch bei anderen Hautproblemen hilfreich sein; schauen wir uns das mal an (7):

CBD-Öl bei juckender Haut

Die Forschung legt nahe, dass CBD-Öl eine potenziell positive Wirkung auf juckende Haut haben kann. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften können dazu beitragen, die Haut zu beruhigen und bestimmte Signale an das Gehirn zu blockieren, die dafür verantwortlich sind, dass Sie sich juckend fühlen.

CBD-Öl für empfindliche Haut

Die meisten Hautpflegeprodukte enthalten Chemikalien, die aggressiv und schädlich für die Haut sind. CBD-Öl ist eine natürlichere und sanftere Alternative. Es hat antioxidative Eigenschaften, die bei Entzündungen helfen können, mit denen die meisten Menschen mit empfindlicher Haut konfrontiert sind.

CBD-Öl gegen Falten

Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften kann CBD-Öl eine Anti-Aging-Wirkung auf Sie haben und Alterslinien und Falten verhindern oder reduzieren. Es ist am besten, CBD-Öl in Kombination mit Vitamin E zu verwenden, um seine Anti-Aging-Wirkung zu erfahren.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie CBD-Öl für alle Hautkrankheiten, die Sie haben, verwenden.

Wie man CBD-Öl gegen Akne verwendet

Viele von uns nehmen an, dass die einzige Möglichkeit, CBD-Öl gegen Akne zu verwenden, die topische Anwendung wäre, richtig? Aber was ist, wenn Ihre Poren sehr verstopft sind? Das Auftragen des Öls auf verstopfte Poren ist kontraproduktiv und führt zu einer weiteren Verstopfung der Poren. Daher gibt es andere empfohlene Möglichkeiten, CBD-Öl gegen Akne zu verwenden.

Sie können damit beginnen, milde Reinigungsmittel mit CBD-Öl zu verwenden, um Ihre Poren zu reinigen und zu öffnen. Wie bereits erwähnt, ist CBD im Vergleich zu vielen anderen Produkten sanfter, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es Ihre Haut schädigt. Sie können auch Seifen, Gele, Cremes und Körperwaschmittel auf CBD-Basis ausprobieren. Eine weitere Möglichkeit, CBD-Öl für die Haut zu verwenden, besteht darin, ein- oder zweimal täglich ein paar Tropfen CBD-Tinktur unter die Zunge zu geben. Sobald Ihre Haut gründlich gereinigt ist, können Sie es als topische Anwendung direkt auf Ihre Haut auftragen.

Nebenwirkungen von CBD-Öl

Obwohl CBD-Öl eine Reihe von Vorteilen hat, hat es auch einige Nebenwirkungen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie auch diese kennen. In den meisten Fällen gilt CBD-Öl als sicher in der Anwendung und es scheinen keine gesundheitlichen Risiken damit verbunden zu sein. Jeder Mensch ist jedoch anders. Wenn Sie zu Allergien neigen oder eine empfindliche Haut haben, sollten Sie einen Test machen oder einen Arzt konsultieren, bevor Sie CBD-Öl verwenden. Führen Sie vor der topischen Anwendung einen Patch-Test durch. Wenn Sie eine Hautreizung bemerken, sollten Sie es nicht weiter verwenden.

Klinische Studien haben gezeigt, dass CBD-Öl einige Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Erbrechen, Durchfall, Schläfrigkeit, Stimmungsschwankungen, Appetitveränderungen und Schwindel hervorrufen kann. Darüber hinaus kann CBD-Öl zu einem Anstieg der Leberenzyme führen, was eine Leberentzündung verursachen kann. Menschen mit Leberproblemen, Schwangere und stillende Mütter sollten CBD-Öl sicherheitshalber meiden.(8)

CBD-Öl hat zahlreiche Vorteile, nicht nur bei Akne, sondern auch bei anderen Hauterkrankungen. Unabhängig davon, ob Sie es oral zu sich nehmen oder äußerlich anwenden, werden Sie wahrscheinlich die Vorteile erleben und spürbare Ergebnisse feststellen. Wie bei allem anderen ist es jedoch am besten, vor der Einnahme von CBD-Öl einen Arzt zu konsultieren, um eventuelle Nebenwirkungen zu vermeiden. Haben Sie CBD-Öl zur Behandlung von Akne verwendet? Hat es Ihnen geholfen, Ihre Krankheit zu bewältigen? Lassen Sie es uns wissen!

Autorenbiographie:

Ramya Karamsetti ist eine Mitarbeiterin von StyleCraze. Sie schreibt gerne Artikel über Schönheit, Gesundheit und Wellness und befürwortet die Verwendung natürlicher Heilmittel zur Lösung alltäglicher Haut- und Haarprobleme. Wenn sie nicht schreibt, reist sie gerne und geht auf abenteuerliche Reisen.

YouTube video: CBD-Öl bei Akne: Vorteile, Nebenwirkungen und Anwendung


Rate article
Übersicht über CBD-Produkte, Neuigkeiten und Ratgeber von The CBD Encyclopedia | TopCBDhempOilTrust